Touren in den USA

Bergtouren und Wanderungen

Ich war hauptsächlich in Utah, Wyoming und in den Rocky Mountains von Colorado unterwegs. Die Landschaften sind dabei völlig unterschiedlich. In den Rocky Mountains sind die hohen Berge zum Teil einfacher zu besteigen als in den schroffen Alpen, so dass ein 4000er kein Problem war. Bei diversen Wanderungen machte schon eher die extreme Hitze zu schaffen.

Berichte über diese Touren folgen noch bei Gelegenheit:
Delicate Arch Trail im Arches National Park (Utah)
Navajo Loop Queens Garden Combination Trail im Bryce Canyon National Park (Utah)
Lower Calf Creek Falls Trail im Grand Staircase-Escalante National Monument (Utah)
Wanderung ins Death Valley beim Grand Teton National Park (Wyoming)
Hickman Bridge Trail im Capitol Reef National Park (Utah)
Cassidy Arch Trail im Capitol Reef National Park (Utah)
Hidden Valley Trail und Barker Dam Trail im Joshua Tree National Park (California)
Mossy Waterfall Trail vor dem Bryce Canyon
Red Canyon Hoodoo Trail
Riverside Walk im Zion National Park (Utah)
Canyon Overlook Trail beim Zion National Park (Utah)
Emerald Pools im Zion National Park (Utah)
Wanderung auf dem Appalachian Trail in den White Mountains (New Hampshire)

Ich nutze keine Cookies aktiv. In die Webseite ist jedoch ein YouTube-Video eingebunden. Es kann sein, dass YouTube Cookies verwendet. Nur aus diesem Grund erfolgt diese Cookie-Abfrage.