Tag 21: Kartoffelchips und Eisenbahnen

Du bist hier: Tag 21 von 30 der Reisebeschreibung „Rundreise USA NORDOSTEN“

Besuch einer Kartoffelchipsfabrik und eines Eisenbahnmuseums

Fahrstrecke:
Amish Farmland -> ca. 30 Meilen -> Nottingham/PA -> 60 Meilen -> Baltimore & Ohio Railroad Museum -> ca. 2 Meilen -> Hotel in Baltimore/MD, Nähe Fort McHenry

Nach dem Frühstück kannst du dir noch das eine oder andere Ziel im Amish Farmland vornehmen. Spätestens zur Mittagszeit brichst du Richtung Baltimore auf. Auf dem Weg liegt Nottingham, wo sich der Sitz von Herr’s befindet, einem großen Hersteller von Kartoffelchips. Alternativ fährst du direkt zum Baltimore & Ohio Railroad Museum. Je nach Wochentag und Abfahrtszeit ist auch die Besichtigung beider Tagesziele möglich.

Herr’s Snack Factory

Für das Navigationsgerät:
271 Old Baltimore Pike, Nottingham, PA 19362-9788

Die Navi-Adresse führt dich in die Provinz von Pennsylvania, zur Herr’s Snack Factory. Herr’s ist einer der führenden amerikanischen Hersteller von Kartoffelchips, Brezeln (pretzels) und Popcorn. Bitte beachte die Öffnungszeiten.

Touren werden werktags bis 15 Uhr angeboten, freitags nur bis 11 Uhr. Von Montag bis Mittwoch ist die Chance, möglichst viel des Produktionsprozesses zu erleben, die größte. Am Freitag müsstest du im Amish Farmland früh aufbrechen, um rechtzeitig vor Ort zu sein.

Die Factory Tour kostet 4 Dollar Eintritt und dauert etwa eine Stunde. Im Filmtheater erhältst du zunächst eine ausführliche Einführung. Während der Werksführung darfst du die noch ofenwarmen Kartoffelchips probieren. Im Shop kannst du dich für den Rest der Reise mit Knabbereien eindecken.

Herr’s Factory with people

Die ofenwarmen Kartoffelchips haben offenbar gut geschmeckt

Baltimore & Ohio Railroad Museum

Für das Navigationsgerät:
901 West Pratt Street, Baltimore, MD 21233

Baltimore ist der „Birthplace of American Railroading“ und berühmt für seine Eisenbahngeschichte. Die 1827 gegründete Baltimore & Ohio Railroad war die erste Eisenbahngesellschaft der USA. Das Baltimore & Ohio Railroad Museum hat täglich geöffnet, schließt jedoch bereits um 16 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 20 Dollar.

  • Übernachtung in der Nähe von Fort McHenry, Baltimore

Deine Meinung zählt

Disclaimer

Disclaimer
Alle in dieser Online-Reisebeschreibung enthaltenen Informationen und Daten wurden vom Autor mit Sorgfalt recherchiert, zusammengestellt und gewissenhaft bearbeitet. Fehler sind dennoch nicht ganz auszuschließen. Die Angaben erfolgen daher ohne Gewähr.
Soweit Unternehmen und deren Produkte genannt werden, handelt es sich um Beispiele, welche ihren Ursprung in den Erfahrungen des Autors haben. Das bedeutet nicht, dass nicht auch andere Unternehmen ähnliche geeignete Produkte und Dienstleistungen anbieten. Beurteilungen geben lediglich die subjektive Meinung des Autors wieder und dienen nicht der Werbung für diese Produkte oder Dienstleistungen.
Bitte respektieren Sie die Arbeit und das Urheberrecht des Autors. Insbesondere ist es untersagt, Kopien der Reisebeschreibung oder Teile davon an anderer Stelle ins Internet zu stellen. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht.


Das Taschenbuch zur Reise – JETZT BESTELLEN!

Ich nutze keine Cookies aktiv. In die Webseite ist jedoch ein YouTube-Video eingebunden. Es kann sein, dass YouTube Cookies verwendet. Nur aus diesem Grund erfolgt diese Cookie-Abfrage.